AirCoat / AirMix Pistolen

AirCoat / AirMix Pistolen

Wagner AirCoat / AirMix Pistole

AirCoat AirMix Pistolen AirMix Spritzgeräte Luftunterstütztes Airless, AirCoat® und Airmix® ist ein luftunterstütztes Spritzverfahren basierend auf der Airlesstechnik. Dabei werden die Beschichtungsstoffe mittels Membran- oder Kolbenpumpe durch einen Hochdruckschlauch an die AirCoat / AirMix Pistolen (Sprühpistole) gefördert. Durch einen zweiten Schlauch wird Druckluft der Sprühpistole zugeführt und über die Luftkappe verteilt und umgibt den Farbstahl mit einem Luftmantel. Durch die AirCoat® und Airmix® Technologie kann mit weniger Materialdruck gearbeitet werden. Die Vorteile des AirCoat / AirMix Farbspritzverfahren gegenüber Airless liegen darin, dass eine besonders weiche Zerstäubung (niedrige Druckluft von ca. 0,3 bis 3 bar) und ein sehr feineres Spritzbild für hochwertige Oberflächen erzeugt wird. Die Begriffe AirCoat® ist von der Firma Wagner und Airmix® ist von der Firma Sames geschützt. Anwendungsgebiet: Auf der Airmix® / AirCoat® -Technologie basierende Geräte finden ihre Anwendung in der Metall- und Holzverarbeitung wie beim professionellen Holzbeschichten. Hier geht es darum..

Fenster schliessen

AirCoat / AirMix Spritzgeräte / AirMix Pistolen /

Luftunterstützte Airless-Spritzpistole (AirCombi-Spritzpistole/ AirCoat®- Spritzpistole /AIRMIX®-Spritzpistole)

AirCoat® und Airmix® ist ein luftunterstütztes Spritzverfahren basierend auf der Airlesstechnik. Dabei werden die Beschichtungsstoffe mittels Membran- oder Kolbenpumpe durch einen Hochdruckschlauch an die Sprühpistole gefördert. Durch einen zweiten Schlauch wird Druckluft der Sprühpistole zugeführt und über die Luftkappe verteilt und umgibt den Farbstahl mit einem Luftmantel. Durch die AirCoat® und Airmix® Technologie kann mit weniger Materialdruck gearbeitet werden. Die Vorteile der AirCoat® und Airmix® Technologie gegenüber Airless liegen darin, dass eine besonders weiche Zerstäubung (niedrige Druckluft von ca. 0,3 bis 3 bar) und ein sehr feineres Spritzbild für hochwertige Oberflächen erzeugt wird.

Die Begriffe AirCoat® ist von der Firma Wagner und Airmix® ist von der Firma Sames geschützt.

 

Anwendungsgebiete:
Auf der Airmix® / AirCoat® -Technologie basierende Geräte finden ihre Anwendung in der Metall- und Holzverarbeitung wie beim professionellen Holzbeschichten. Hier geht es darum, viel Material in einer kurzen Zeit auf vielen Oberflächen aufzubringen.

Möbel-, allgemeine Holz-, Holzfenster-, Holztürenproduktion und Stahlbau.

Beschichtungsstoffe: wasserbasierende und lösemittelhaltige Lacke und Lasuren, Beizen, Klarlacke, Grundierungen und Decklacken, 2K-Materialien, uvm.

BLO-Logo

In unserer BLO-Manufaktur oder direkt beim Kunden bieten wir Instand­setzungen, Wartungen, TÜS nach Richtlinien der Berufs­genossen­schaft (BGV D15) von Beschichtungs­anlagen an. Gerne liefern wir Ihnen auch die Ersatz- und Verschleiß­teile der Markenhersteller.

Wir beraten Sie auch bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme von neuen Beschichtungs­anlagen und bei Absaug­einrichtungen.

Jetzt anfragen

Wählen Sie zwischen unsere Industrial-Line oder Smartspray Technologie

Mit der BLO INDUSTRIAL-LINE erhalten Sie ausschließlich das Beste vom Markt. Für eine zusätzliche höhere Effizenz empfehlen wir Ihnen Produkte der BLO SMARTSPRAY Technologie.

Bei BLO gibt es immer die beste Qualität
Vorteile der BLO Smart Technologie

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Gerne beraten wir Sie und stellen ein individuelles Angebot zusammen.

Nutzen Sie dazu das Kontaktformular oder rufen Sie am besten gleich an:

+49 (0) 33439 180 370